SCOOTER und Sport e-book testen



Sie können sich nicht entscheiden ein paar Taler für unsere fantastischen e-books locker zu machen? Nun, dann wollen wir Ihnen gern zur Glückseligkeit verhelfen und stellen einfach eine kostenlose Leseprobe zum Download bereit. Einen epub Reader gibt es bspw. als Firefox Add-On oder Adobe Digital Edition.

» SCOOTER und Sport e-book Leseprobe Download
umfrage
Wie oft im Jahr besuchen Sie ein Motorsport-Event?











gewinnspiel
Ein Leser baute einen Scooter, um welches Musikinstrument zu transportieren? (siehe aktuelles Heft)









Ihr Name*

Ihre Mailadresse*

Scooter und Sport

Tech Talk: Aktuelle Bremsentechnik für Scooter

Tech Talk: Aktuelle Bremsentechnik für ScooterGeht es heute um Bremsen, fällt die Rede sofort aufs ABS, dem elektronischen Hilfsmittel der Stunde. Gesetzliche Pflicht für alle neuen Krafträder und -roller, stehen solche Antiblockiersysteme jedoch eher am Ende als am Anfang jeder geglückten Verzögerung.

Erst einmal muß die Bremse zupacken, und für diese Basisarbeit greifen die Konstrukteure seit Jahrtausenden (!) auf ein und dasselbe Prinzip zurück: die Reibung. Die kinetische Energie des bewegten Scooters wird durch die Reibung der Bremsbeläge in Wärme umgewandelt.

Was Hersteller alles an Knowhow entwickeln, um bestmögliche Verzögerung zu erzielen, steht schwarz auf weiß im aktuellen Scooter Heft 6-2017. Das gedruckte Heft mit zwei Seiten geballtem Technikwissen gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns Tech Talk: Aktuelle Bremsentechnik für Scooter.

Eilige können das PDF über Aktuelle Bremsentechnik für moderne Motorroller rund um die Uhr downloaden.

Scootertouren für 2018: Termine im Überblick

Scootertouren für 2018: Termine im ÜberblickFür unsere Motorroller Touren haben wir wie immer viele verschiedene Gegenden ausgesucht, von Nord bis Süd, damit jeder mal eine kurze Anfahrt genießen kann. Und wie immer haben wir nach kleinen und menschenleeren Kurvensträßchen gesucht, wo es ordentlich rauf und runtergeht. Machen Sie mit bei den Scooter Leserreisen. Wie immer geht es von einer Unterkunft aus, Sie fahren also ohne Gepäck. Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt, die Gruppen sind überschaubar. Das Tempo ist so, daß Sie sich wohlfühlen.

Und wer in der Nähe wohnt, kann sich sogar Unterkunft/Verpflegung sparen und morgens zur Gruppe dazustoßen. Also geben Sie sich einen Ruck. Und machen Sie bei den Leserreisen von SCOOTER & Sport mit. Was Teilnehmer über die Scootertouren sagen, lesen Sie hier.

Sport: Reportage Polini Cup in Pomposa

Sport: Reportage Polini Cup in PomposaGuten Morgen meine sehr verehrten Damen und Herren, liebe Fans des Rollerrennsports und herzlich willkommen hier auf der Kartbahn Pomposa, der kürzesten Strecke im Scooter Cup von Polini, die zusammen mit dem Motoclub Bergamo, der ja eine Gründung der Familie darstellt, diese Rennserie seit Jahrzehnten ausrichtet und auch an diesem mit Gottes Hilfe nun langsam aufklarenden Sonntag für einen Nachmittag heißer Rennen sorgen wird, deren Fahrer sich in einem halben Dutzend Leistungsklassen im kameradschaftlichen Wettkampf messen werden...

Wie die Sportreportage weitergeht, sagen wir in SCOOTER & Sport. Das gedruckte Heft 6/17 gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns Scootersport Polini Cup in Pomposa .

Eilige können den Sportreportage Polini Cup in Pomposa auch als pdf rund um die Uhr downloaden.

Scooterfahrer treffen sich: Aktuelle Termine

Scooterfahrer treffen sich: Aktuelle TermineAuf der Website von SCOOTER & Sport haben wir alle Roller Termine versammelt. Auch aus Ihrer Gegend. Treffpunkte, wo was los ist. Wo man gemeinsame Ausfahrten unternimmt. Wo man feiert. Benzin redet. Wo sich ein Stammtisch trifft. Sogar Bilder kann man einstellen. Und natürlich alle Kontaktmöglichkeiten wie Website, email, Telefon, Handy und Fax. Kostet nix, außer ein paar Fingertipper. Hier bei den aktuellen Terminen auf Deutschlands führendem Roller Magazin SCOOTER & Sport machen Sie auf Ihre Veranstaltungen aufmerksam.

Schwarz: 50er Versicherungstarife im Vergleich

Schwarz: 50er Versicherungstarife im VergleichAlle Jahre das gleiche Spiel: Ab 1. März müssen Fünfziger ein neues Versicherungskennzeichen tragen. Seit März ist schwarz angesagt, die Polizei kontrollierte in diesen Tagen verschärft.

Weil ja alle im Geiz-ist-Geil-Zeitalter sparen wollen, haben wir wie jedes Jahr eine aktuelle Tarifübersicht zusammengestellt. Wo? In SCOOTER & Sport 2/17.

Dort verraten wir nicht nur, was Haftpflicht und Teilkasko („Diebstahl“) kosten. Sondern auch, wo es überhaupt Vollkasko für 50er gibt.

Außerdem listen wir auf, welche Versicherungen für junge Fahrer bis 23 Jahren mehr kassieren als für ältere. Eine Lappalie? Nun, kommt darauf an. Wenn ein 16jähriger das Zweieinhalbfache eines 25jährigen bezahlen soll, wird er gerne eine andere Versicherung ohne diese Altersgrenzen wählen. Und die stehen im Heft 2/17.

Das gibt es am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns ab Werk. Einfach auf Shop oben klicken. Oder direkt SCOOTER & Sport 2/17 aktuelle Versicherungstarife für 50er klicken.

Und wer es sofort lesen will, bitte schön. Das pdf zum sofortigen downloaden aus dem aktuellen SCOOTER & Sport 2/17 gibt es hier: 50er Versicherungen aktuelle Tarife 2017 und 2018 runterladen.

Marktübersicht: Luxuriöse 300er Maxiscooter

Marktübersicht: Luxuriöse 300er MaxiscooterScooter der mittleren Hubraumklasse von rund einem viertel Liter existieren bereits seit dem seligen Honda CN 250 Helix des Jahres 1987. Erst 1996 folgte mit dem Majesty YP 250 ein Herausforderer.

Allerdings galten diese Scooter damals nicht als Mittelklasse, sondern stellten das obere Ende der Skala dar und repräsentierten das Maß der Dinge im Rollerwesen. Ins zweite oder gar dritte Glied rutschten sie erst ab, als noch dickere Einzylinder mit 400/500 Kubik sowie die Zweizylinder vom Schlage Burgman, Silver Wing und T-Max ins Rennen eingriffen.

Wir haben in dieser Marktübersicht von SCOOTER & Sport versammelt: Daelim S300, Kawasaki J300, Kymco Downtown 350, Kymco X-Town 300, SYM CruiSym 300, Sym Joymax GTS 300 und Yamaha X-Max 300.

Diese sieben Fahrzeuge repräsentieren die aktuellen 300er Maxiscooter. Was können sie? Das verraten wir in SCOOTER & Sport Heft 6/17. Das gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns: Marktübersicht 300er Maxiscooter.

Eilige können das PDF von der Marktübersicht Aktuelle Luxusscooter mit 300 Kubik rund um die Uhr downloaden.

Roller eBook: Die besten Editorials von Scooterundsport

Roller eBook: Die besten Editorials von ScooterundsportSie kennen und schätzen unsere Editorials. Leitartikel, die ein heißes Eisen aufgreifen und von allen Seiten beleuchten. Prägnant geschrieben, eine Freude zu lesen. So kriegen es wir seit 20 Jahren zu hören. Und Sie können unsere gesammelten Editorials lesen.

Es sind knapp 100 Stück! Versammelt in einem elektronischen Buch, einem eBook. Kein Papier, keine Druckerschwärze, kein Postversand, keine Eselsohren. Und die 46 MB Daten können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Ihren heimischen Rechner runterladen. Geht fix!

Außerdem sind unsere eBooks im ePub-Format gespeichert. Viel aufwendiger für uns zu erstellen als simple pdfs, aber dafür können Sie Schriftgröße und teilweise auch Schriftstil einstellen. Optimaler Lesegenuß, auch für Gleitsicht-Menschen und ältere Fehlsichtige. Das sind doch echte Vorteile!

Sie sind sich nicht sicher. Sie kennen zwar Papierbücher seit frühester Jugend, aber am Rechner, iPod, iPad, Smartphone lesen, hmmh, kennen Sie nicht, wissen nicht, und überhaupt? Wir machen Ihnen ein unschlagbares Angebot. Laden Sie unser eBook: Die besten Editorials 1996-2011 herunter. Kostet nur 99 Cent! Und davon nimmt der Herr Finanzminister 19%. Während Papier mit nur 7% besteuert wird.

Egal, wir wollen, daß Sie unser eBook unschlagbar günstig bekommen. Zum Ausprobieren. Hey, kein Euro! Es sind wie gesagt knapp 100 Leitartikel, einige hundert Seiten je nach Schriftgröße und Rechner/Mobilgerät oder 46 MB Daten. (Ein Roman hat meist um die 0,5 MB). Sie kriegen also ordentlich was für Ihr sauer verdientes Geld.

Probieren Sie unser eBook: Die besten Editorials 1996-2011 aus. Und berichten Sie uns von Ihrem neuen digitalen Leseerlebnis.

Ach so: Auf Papier gibt es dieses Buch nicht. Digital oder gar nicht. Hat auch was mit den Papierpreisen zu tun, den Druckpreisen, der Post, dem Vertrieb usw.

Überblick: Radialreifen für Scooter

Überblick: Radialreifen für ScooterRadialreifen für Scooter, wer braucht denn so was? Ganz einfach: PS-starke Scooter setzen auf diese Konstruktionsart, den Anfang machte seinerzeit der Burgman 650. Seither folgte eine ganze Armada jenseits 50 PS, sei es BMW, Nexus, GP800/SRV 850, T-Max oder AK 550. Auslöser für die Radialtechnik war die Leistungsexplosion bei Motorrädern vor 30 Jahren.

Welche Radialreifen gibt es für Scooter? Das steht in SCOOTER & Sport Ausgabe 6/17. Das gedruckte Heft gibt es jetzt an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns: Überblick Radialreifen für Scooter.

Eilige können den Bericht mit dem Übersicht Aktuelle Radialreifen für Scooter auch rund um die Uhr downloaden.

Großer Überblick: Scooter Katalog 2017 mit allen Motorrollern im Test

Großer Überblick: Scooter Katalog 2017 mit allen Motorrollern im TestDer SCOOTER KATALOG 2017 ist der große Überblick über alle Markenscooter. Mit allen Neuheiten. Mit allen Preisen. Mit allen technischen Daten. Ideal, damit Sie aus der schier unerschöpflichen Menge an Fahrzeugen zielsicher Ihren Traumscooter wählen.

Wie immer nehmen Wagner & Wimme kein Blatt vor den Mund. Schonungslos direkt loben wir, was Lob verdient. Und wir kritisieren, wo Kritik angebracht ist. Seit unserem ersten Scooter Katalog 1996 lesen Sie bei uns, wie es wirklich ist. Und kein Larifari!

Als besonderes Schmankerl sagen wir 50er Rennfahrern, wie ihr Fuffi gedrosselt ist. Und verraten einiges über aktuelle Trends und was geht oder nicht geht in Sachen Elektroscooter. Außerdem: Die wichtigsten Motorräder aus Sicht von Scooterfahrern. Und alle Dreiradscooter.

Den SCOOTER KATALOG 2017 gibt als PDF zum Downloaden: Bestellen, lesen und mitreden.

Oder als Papierheft SCOOTER KATALOG 2017 in unserem Shop.

Den SCOOTER KATALOG 2016 gibt als ebook im epub-Format zum Downloaden im epub-format im Scooter-Shop. Oder als Papierheft SCOOTER KATALOG 2016 in unserem Shop.

Test: Rieju MRT 50 Low fesche Supermoto

Test: Rieju MRT 50 Low fesche SupermotoWas gut ausschaut, fährt auch gut. Eine Binsenweisheit der PS-Branche, die sich beim Anblick dieser schlanken, drahtigen 50er sofort ins Bewußtsein drängt. Weitgehend baugleich mit der Marathon 125 (Test in SCOOTER & Sport 4/17), singt hier ein wassergekühlter Zweitakter von Minarelli seine heisere Melodie durch die große Auspuffbirne.

Unser Testbericht von diesem attraktiven 50er steht in SCOOTER & Sport Ausgabe 6/17. Das gedruckte Heft gibt es jetzt an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns: Test Rieju MRT 50 Low Supermoto.

Eilige können den Bericht mit dem Test der zweitaktenden Supermoto Rieju MRT 50 Low auch rund um die Uhr downloaden.

Erster Test: Suzuki GSX-S 125 und GSX-R 125 neue Leichtkrafträder

Erster Test: Suzuki GSX-S 125 und GSX-R 125 neue LeichtkrafträderBlau, blau, blau sind alle meine Kleider. Zwar gibt es die neue Suzuki 125er auch in rot und schwarz. Aber mal ehrlich: Richtig scharf wirkt sie nur in dieser Rennlackierung. Und wahrscheinlich werden zwei Drittel zur S greifen, die mit klassischer Lenkstange und aufrechter Sitzhaltung lockt. Roadster statt Racer, das ist nun mal der Megatrend bei Bikes.

Und daß es endlich wieder scharfe 125er gibt, die Jugendlichen schlaflose Nächte bescheren. Auch Suzuki ist jetzt bei der Musik dabei und greift die Platzhirsche von KTM und Yamaha mit zwei Assen an.

Mehr über die neuen Suzuki-Leichtkrafträder zeigen wir in SCOOTER & Sport Ausgabe 6/17, die es gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns zu kaufen gibt: Erster Test Suzuki GSX-S 125 Leichtkraftrad.

Eilige können den Bericht mit dem ersten Test des Leichtkraftrads Suzuki GSX-S 125 auch rund um die Uhr downloaden.

Sammlung: Alle Roller Clubs in Deutschland, Österreich und Schweiz

Sammlung: Alle Roller Clubs in Deutschland, Österreich und SchweizAuf der Website von SCOOTER & Sport haben wir alle Roller Clubs versammelt. Auch aus Ihrer Gegend. Und den angrenzenden Nachbarländern. Da steckt viel Arbeit drin.

Natürlich kann eine Liste nur so gut sein wie diejenigen, die sie pflegen. Und am besten wissen die Clubs selber Bescheid über sich. Wann das nächste Treffen stattfindet. Wann sich ein Stammtisch trifft. Sogar Bilder kann man einstellen. Und natürlich alle Kontaktmöglichkeiten über Club-Website, email, Telefon, Handy und Fax.

Unsere Bitte an alle Clubs: Korrigiert, wenn nötig. Ergänzt, wo nötig. Und tragt die Postleitzahlen nach, wo sie fehlen. Wir haben schon das meiste für euch erledigt, in zeitintensiver Arbeit, aber einiges bleibt noch zu tun.

Euer Vorteil: Hier ist die zentrale Anlaufstelle für alle Roller, Scooter und Zweiradverrückten deutscher Sprache. Ob man nun in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder in Belgien, Holland, Südtirol... wohnt. Hier beim führendem Roller Magazin SCOOTER & Sport können Clubs alle regionalen Leser auf sich ziehen, kostenlos.

Neuheit: Vespa GTS Sei Giorni Klassiker

Neuheit: Vespa GTS Sei Giorni KlassikerIn Erinnerung an glorreiche Zeiten legt Piaggio das Sondermodell Sei Giorni (ital. sechs Tage) der Vespa GTS 300 auf. Ein klassisches Rundcockpit mit Motorradlenker und kleinem Windschild, vor allem aber die unten montierte Lampe (Faro Basso) prägen ihr Erscheinungsbild. Ebenso die großflächigen Startnummern am Frontschild und der rechten Haube. Selbstverständlich verfügt die heutige Ausgabe über den 300er Motor gemäß Euro 4 und ABS an beiden Rädern.

Mehr über die neue Vespa 6 Giorni schreiben und zeigen wir in SCOOTER & Sport Ausgabe 6/17, das es gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns zu kaufen gibt: erster Test der neuen Vespa GTS 300 Sei Giorni Sondermodell.

Eilige können den Bericht mit dem ersten Test des neuen Retroscooters Vespa Sei Giorni 300 auch rund um die Uhr downloaden.

Erster Test: Yamaha Delight 125 Klassiker

Erster Test: Yamaha Delight 125 KlassikerWie bei der Kieler Woche geht es auch in der Scooterwelt zu: Die dicksten Schiffe ziehen die größte Aufmerksamkeit auf sich, während die vielen kleinen Barkassen im allgemeinen Interesse fast untergehen.

Außer bei SCOOTER & Sport, hier legt man seit 1995 großen Wert auf Alltagsfahrzeuge. Diese Allrounder machten den durchschlagenden Erfolg von Scootern überhaupt erst möglich. Denn in Stadt und Umland sind diese kompakten Wusler in ihrem Element.

Mehr über den Delight 125 zeigen wir in SCOOTER & Sport Ausgabe 6/17, die es gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns zu kaufen gibt: Erster Test Yamaha Delight 125 Klassikscooter.

Eilige können den Bericht mit dem ersten Test des Retroscooters Yamaha Delight 125 auch rund um die Uhr downloaden.

Erster Test: Daelim Steezer 125i ABS Maxiscooter

Erster Test: Daelim Steezer 125i ABS MaxiscooterDie Koreaner gehen an ihren Maxi ganz pragmatisch heran und stellen fest: Asiaten sind keine Riesen, Europäer messen meist unter 1,90 m. In beiden Kontinenten wollen sich Scooterfahrer nicht unnötig plagen.

Deshalb besitzt der Steezer ein flaches Trittbrett, ungewöhnlich für so ein üppiges Fahrzeug. Wer mit ihm scootertypisch durch die Stadt tingelt und x-mal auf- und absteigt, fragt sich verdutzt, warum man es anders machen sollte. Daumen hoch für Korea.

Wie sich der ABS-gebremste Steezer fährt, steht in SCOOTER & Sport Ausgabe 6/17. Das es gibt es an vielen Kiosken, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt von uns zu kaufen gibt: Erster Test des Daelim Steezer 125 ABS Maxiscoters.

Eilige können den Bericht mit dem Test des Allrounders mit tiefem Trittbrett Daelim Steezer 125 ABS auch rund um die Uhr downloaden.
Mehr Scooternews finden Sie im Newsarchiv.
Scooter und Sport Sponsor

Scooter und Sport Sponsor

Scooter und Sport Sponsor

Scooter und Sport Sponsor




BSMD Netzwerk

Brazilian Jiu Jitsu HeidelbergPowerwheelie.de Supermoto ForumMonstercafe.de Ducati Monster ForumMotorradreifen und Rollerreifen TestberichteMotorradreifen und Scooterreifen ErfahrungsberichteScooter und Rollerreifen BlogMotorradreifen BlogMotorrad Rennreifen BlogGuzzisti das Guzzi PortalMoto Guzzi ForumFerienwohnungen auf UsedomKoch Busreisenmoto-racing.de RennsportforumBS Mediendesign Web und Print HannoverMotorrad Reifen GroßhandelMotorradreifen günstig im InternetWheelie4u Wheeliesimulator & LehrgängeDucati Freestyle Stuntfahrer Micha ThreinDucati RidersDucati Owners Club WestfalicaDucteile GebrauchtdatenbankMoto Concept DucatiSCOOTER und SPORT CommunityConcorso GFK VerkleidungenDucati Diavel ForumDucati1 das Ducati Forum